25.10.19

Lisa, Lilly, Ozan und Torben arbeiteten gemeinsam im SFZ an dem Teamauftritt. Ozan schrieb anfänglich Texte für das Portfolio und ein kleines Protokoll über unsere ersten Teamentscheidungen und Torben erstellte unsere Webseite mit Hilfe von WordPress. Lilly und Lisa arbeiteten am Design der Box und wie wir den geringen Platz möglichst ansprechend gestalten können. Sogar Werbefotos für unseren Instagram Account wurden gemacht. Nach 3 Stunden gingen wir mit einem Erfolgsgefühl nach Hause und freuten uns auf das nächste Treffen.

Warum das SFZ?

Das SFZ bietet unserem Team Hyperlapse momentan ein schönes, effizientes und gut ausgerüstetes zu Hause. Wir finden hier fachliche Unterstützung, 3D-Drucker, Whiteboards und Internet. Die Atmosphäre ist sehr produktiv und effektiv und wir treffen jedes Mal auf neue spannende Projekte von denen wir ständig aufs neue inspiriert werden.
Das SFZ ist das „Hyperlapse Motorhome„.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.